Sonderveröffentlichung

Digitaler Fachkräftetag am 9. Oktober Neue Pressegesellschaft Ulm: Der Countdown für den digitalen Fachkräftetag läuft

Von 10-15 Uhr präsentieren sich am morgigen Samstag Firmen aus der Region online für Jobsuchende auf fachkräftetag.de.

So sehen die virtuellen Messestände aus, an denen sich die Besucher des Fachkräftetags am 9. Oktober über Firmen und deren Jobangebote informieren können. Zudem geben Profis in Online-Coachings Tipps rund ums Bewerben und um die Jobsuche. Foto: NPG Messe

16.10.2021

Die Suche nach einem neuen Job ist manchmal gar nicht so einfach – und teilweise auch eine heikle Angelegenheit. Denn schließlich muss man einen potenziellen neuen Arbeitgeber ja erst einmal finden, man will sich über ihn informieren, dann erfolgt die Kontaktaufnahme und schließlich im besten Fall das Bewerbungsgespräch. Doch auf dem Weg lauern einige Fallstricke: Wie weiß ich, welche Firmen gerade Stellen besetzen? Sind meine Unterlagen up to date? Der Fachkräftetag war deshalb in den vergangenen Jahren eine tolle Kombination: Man hatte viele Firmen an einem Ort und es gab weitere Angebote rund ums Thema Jobsuche.

Mit einem Klick zum Traumjob

Bei der rein digitalen Variante reicht nun schon ein Klick, um sich am Stand eines potenziellen Arbeitgebers umzusehen. „Das Angebot ist niederschwellig aufgebaut – das heißt, man muss sich nicht extra aufbrezeln, um sich digital beim Fachkräftetag umzusehen“, sagt Projektleiter Alexander Gebel, Market Manager Jobs bei der Neuen Pressegesellschaft, mit einem Augenzwinkern. Er rät Besuchern, nicht schüchtern zu sein: „Einfach mal durchklicken und Kontakt aufnehmen, auch wenn es im ersten Moment seltsam anmuten mag, sich mit jemandem zu unterhalten, der einem nicht direkt gegenüber sitzt.“ Allerdings sitzt schon jemand da - nur eben am anderen Ende der Internetleitung. Die teilnehmenden Firmen beantworten im Livechat alle Fragen der Besucher – wer will, kann sich auch per Videochat unterhalten. Stimmt die Chemie, können die Besucher auch gleich ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.

Kostenlose Vorträge

Ein weiterer Grund morgen, beim digitalen Fachkräftetag reinzuklicken: Neben den Begegnungen mit potenziellen Arbeitgebern gibt es auch einiges zu lernen. Auf die Besucher warten kostenlose Beiträge, die nicht nur für diejenigen interessant sind, die aktuell eine neuen Job suchen. So erklärt zum Beispiel Coach Gabriele Wagner, wie man sich im Homeoffice perfekt organisiert. ka
       

Eckdaten des Fachkräftetags


Samstag, 9. Oktober 2021
10-15 Uhr
Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung
www.fachkräftetag.de

Kostenlose Vorträge:

Der Countdown für den digitalen Fachkräftetag läuft Image 2

Gabriele Wagner

Coach & Learn

„Arbeiten und organisieren im Homeoffice“
 
 
 
 

Der Countdown für den digitalen Fachkräftetag läuft Image 3
Der Countdown für den digitalen Fachkräftetag läuft Image 4

Stefan Gehring und Michael Wägerle

Agentur für Arbeit Ulm

„Fort- und Weiterbildung – wie werde ich zur Fachkraft?“