Sonderveröffentlichung

Neueröffnung REWE in Kirchberg Von Flammkuchen bis Bio-Wein

Unter den zahlreichen regionalen Anbietern im neuen Rewe-Markt sind auch die 13 Preisträger der „Hohenloher Bio-Sterne.“

Scharfes aus Wolpertshausen - Echten Hohenloher Speisesenf von „Ecoland Herbs & Spices“ aus Wolpertshausen gibt es im Regio-Markt zu kaufen. Fotos: Archiv und privat

9.06.2021

Im neuen Regio-Markt wird viel Wert auf Regionalität gelegt. Deshalb sind es vor allem die heimischen Betriebe, die dort ihre Produkte anbieten. Viele von ihnen werden auf dieser und der folgenden Seite vorgestellt.

Es zeigen sich auch die ausgezeichneten „Sterneprodukte“ der Bio-Musterregion Hohenlohe dem heimischen Publikum. Die Sterne zeichnen regionale Bio-Produkte und Bio-Produktlinien mit Vorbildcharakter aus. Voraussetzung für die Bewerbung sind eine gültige Bio-Zertifizierung, die Regionalität des Unternehmens und der wichtigsten Rohwaren sowie ein positiver Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz.

Die Jury hat diese 13 Hohenloher Betriebe ausgezeichnet:
• Bio-Biss, Frankenhardt: Hohenloher Bio-Flammkuchen mit Schafkäse
• Biohof Scheidel, Bad Mergentheim: Echte Wachbacher Linsen

• Buchenhof, Familie Schöll, Frankenhardt-Brunzenberg: Urkornbrotsortiment
• Demeter-Betrieb Stier, Dörzbach: Ochsenwurstsortiment
    

• Dorfkäserei Geifertshofen, Geifertshofen: Ausgewählte Heumilchkäse
• Brunnenhof, Bio-Geflügel, Künzelsau-Mäusdorf: Ausgewählte Geflügelerzeugnisse
    

• Hof Engelhardt, Gemüse, Untermünkheim: Gemüsesortiment
• Honhardter Demeterhöfe, Frankenhardt: Ausgewählte Milchprodukte
   

• Krimmers Backstub, Untermünkheim: Ausgewähltes Bio-Brotsortiment
• Schafhof Jauernik, Bretzfeld-Weißlensburg: Ausgewählte Schafsmilchprodukte
     

• Vogelsberger Stutenmilch, Künzelsau-Vogelsberg: Bio-Stutenmilchsortiment
• Völkleswaldhof, Oberrot: Vorzugsmilch+Bruderkalb-Initiative
• Fürst Hohenlohe Oehringen, Öhringen-Verrenberg: Bio-Wein und -Sektsortiment pm