Sonderveröffentlichung

Neues von der Ulmer Südwestbank Zwei kompetente Berater bei der Ulmer Südwestbank

Iryna Bucher und Julian Bäuerle stellen sich vor.

Finanzierungsspezialistin Iryna Bucher.

26.07.2021

Seit Ende 2017 ist die österreichische BAWAG P.S.K. Eigentümerin der Südwestbank. Ende Februar 2021 erfolgte der nächste Schritt: Die Südwestbank wurde erfolgreich auf die BAWAG P.S.K. verschmolzen und führt ihre bisherigen Geschäfte als „Südwestbank – BAWAG AG Niederlassung Deutschland“ fort. Was bedeutet das für die Bank und ihre Kunden?

Die Südwestbank gilt als in Baden-Württemberg verwurzeltes und traditionsbewusstes Geldinstitut. 1922 gegründet, ist sie in der Region gewachsen und profitiert von einer fast 100-jährigen Erfahrung. Mit ihrer neuen Rolle als deutsche Niederlassung der BAWAG P.S.K. hat sie jetzt eine wichtige Etappe auf dem Weg in Richtung Zukunft erreicht. Denn nach wie vor befindet sich die gesamte Finanzbranche im Umbruch: Niedrigzinsen und Digitalisierung machen ein Umdenken für jede Bank erforderlich. Um auch zukünftig erfolgreich zu sein, sind die Faktoren Effizienz und Kosten ausschlaggebend. Daher ist es für die Südwestbank ein großer Vorteil, mit der BAWAG P.S.K. eine der kapitalstärksten Banken in Europa an ihrer Seite zu haben. Dadurch ist sie solide aufgestellt, um erfolgreich weiterzuwachsen. Darüber hinaus vereinfacht die Ende Februar vollzogene Verschmelzung die Strukturen: Sie zielt darauf ab, Abläufe und Entscheidungen weiter zu vereinfachen sowie Kosten, die im Zusammenhang mit regulatorischen Anforderungen auftreten, deutlich zu reduzieren. Das Geschäftsmodell und die Strategie werden auf die Zukunft ausgerichtet.

Anlagespezialist Julian Bäuerle. FOTOS: SÜDWESTBANK
Anlagespezialist Julian Bäuerle. FOTOS: SÜDWESTBANK

Dank dem Know-how der BAWAG Group können gezielt auch neue Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden: So baut die Südwestbank über digitale Vertriebskanäle ihr Geschäftsgebiet deutschlandweit aus. Besonders in Bezug auf die Digitalisierung profitiert die Südwestbank von der Erfahrung der Konzernmutter, die in diesem Bereich schlichtweg weiter ist. Auch zukünftig sind die Berater der Südwestbank an Standorten in ganz Baden-Württemberg persönlich für die Kunden da. Neben digitalen Angeboten wie Online-Ratenkredite unter der Marke Qlick und Baufinanzierungen auf verschiedenen Plattformen legt die Südwestbank nach wie vor großen Wert auf die Nähe und den persönlichen Kontakt zu ihren Kunden. In der Ulmer Südwestbank-Filiale in der Bahnhofstraße 11 verstärken die Finanzierungsspezialistin Iryna Bucher und der Anlagespezialist Julian Bäuerle das Team und stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Iryna Bucher begann ihre berufliche Karriere 2007 mit einer Ausbildung zur Wirtschaftskorrespondentin in Englisch und Deutsch beim „Anglo-German Institut“. Im Anschluss absolvierte sie eine zweite Ausbildung zur Finanzassistentin bei der Kreissparkasse Göppingen und arbeitete schließlich in der Privatkundenbetreuung.

Weitere berufliche Etappen waren ihre Tätigkeiten als Referentin Kreditanalyse Firmenkunden und Juniorberaterin Firmenkunden bei der Kreissparkasse Göppingen. Im März 2019 wechselte sie zur Südwestbank, wo sie bis heute als Finanzierungsspezialistin ihre Kunden betreut. An der Sparkassen-Akademie erwarb Bucher zusätzlich die Abschlüsse als Bankfachwirtin und Bankbetriebswirtin sowie 2017 den Abschluss zur diplomierten Bankfachwirtin bei der Frankfurt School of Finance & Management. Die 34-Jährige stammt aus der Ukraine. Seit 2019 lebt sie in Ulm: „Ich habe mich sofort in die Stadt verliebt“, erzählt Bucher. „Ich wusste gleich: Hier bin ich zu Hause. Und nach über zwei Jahren bin ich nach wie vor von der Schönheit und der Geschichte der Stadt fasziniert.“

Persönliche Beratung vor Ort

Bei ihrer täglichen Arbeit legt sie großen Wert darauf, auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen. „Eine ganzheitliche Beratung hat oberste Priorität. Nur wenn ich die gesamte Lebenssituation eines Kunden kenne, kann ich ihn umfassend beraten oder an meine Kollegen weiterleiten“, sagt Bucher. „Bei mir geht es nicht nur um die Finanzierung. Vielen Themen wie Steueroptimierung, Risikoabsicherung oder Vermögensaufbau müssen ebenfalls berücksichtigt werden.“ So hilft sie den Kunden zum Beispiel dabei, mit dem Abschluss einer privaten Finanzierung den Traum von der eigenen Immobilie zu erfüllen. „Diese Immobilie wird zu dem Ort, an dem meine Kunden Familienfeiern und Feste feiern und besondere Momente erleben. Schön wäre es für mich persönlich, wenn sie sich einmal nach zehn oder 20 Jahren positiv an mich und den Tag des Erwerbs ihres Eigenheims erinnern“, so Bucher.

Anlagespezialist Julian Bäuerle stammt selbst aus Ulm und lebt nach wie vor in der Region: In Bernstadt, wo er auch aufgewachsen ist. Daher kennt er Land und Leute wie seine Westentasche. „Das ist ein großer Vorteil bei der täglichen Beratung, wenn man weiß, wie die Leute ticken“, erklärt er. „Ich kann mich so in ihre Bedürfnisse hineinversetzen und Finanzlösungen anbieten, die maßgeschneidert zu ihnen passen.“ Bäuerle absolvierte seine Ausbildung als Bankkaufmann bei der VR-Bank Langenau-Ulmer Alb eG, arbeitete dann dreieinhalb Jahre in der Vermögensberatung bei der Citibank, der heutigen Targobank, und war acht Jahre Vertriebsberater für Investmentfonds für die Union Investment. Darüber hinaus erwarb er den Fachwirt am Bankcolleg, den Business Coach sowie den European Business Coach und besuchte berufsbegleitend verschiedene Weiterbildungen mit Finanzhintergrund. Der 36-Jährige ist verheiratet und Vater einer kleinen Tochter.

Ehrlich, zuverlässig und respektvoll

Bei einem Beratungsgespräch ist es ihm wichtig, den Kunden gegenüber ehrlich, zuverlässig und respektvoll aufzutreten. „Ein gutes Gespräch ist es dann für mich, wenn der Kunde den Raum mit einem Lächeln verlässt und sich denkt: Das war ein angenehmes Gespräch, hier komme ich gerne wieder her“, erklärt Bäuerle. Wenn dies der Fall ist, sind sowohl Berater als auch Kunde zufrieden und der Grundstein für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit ist gelegt. „Zudem ist für mich ausschlaggebend, dass ich meinen Kunden die richtigen Lösungen anbieten kann“, fügt er hinzu. „Wir haben hier gerade im Anlagegeschäft keine festen Produktvorgaben und können aufgrund dieser Unabhängigkeit den Kunden vielfältige Möglichkeiten aufzeigen.“ pm

Mehr Infos


Südwestbank – BAWAG AG Niederlassung Deutschland
Bahnhofstraße 11, 89073 Ulm
Telefon 0731/14 13-0
ulm@suedwestbank.de

Persönliche Beratungszeit: Montag bis Freitag 8 – 20 Uhr, Termine nach Vereinbarung