Anzeige

Musical im Festspielhaus Neuschwanstein Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen: Jetzt Karten sichern

Das Leben des Märchenkönigs am Ort des ursprünglichen Geschehens – Thriller und Romanze in einem.

Das Festspielhaus liegt direkt am Forggensee und bietet einen traumhaften Blick auf das Schloss. FOTO: VERANSTALTER

8.08.2021

Es ist schon ein einmaliges Gesamterlebnis, wenn man das Musical Ludwig2 im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen besucht. „Die Besucher haben einen atemberaubenden Blick auf den Forggensee und die Berge. Das abends beleuchtete Märchenschloss von König Ludwig II. erinnert daran, dass man sich am Ort des Geschehens befindet“, so der begeisterte Theaterleiter und Regisseur Benjamin Sahler.

Festspielhaus Neuschwanstein

Das Musical widmet sich dem Leben des Märchenkönigs in allen Facetten: die viel zu frühe Inthronisierung, die tragische Auflösung der Verlobung mit Sophie von Bayern, seine angebetete Muse Sissi. Freundschaft, Verrat und Enthusiasmus für Kunst und Architektur – und schließlich der mysteriöse Tod des Königs, dargestellt auf einer der größten Bühnen Deutschlands. „Wir freuen uns riesig, dass wir wieder spielen können und sind zuversichtlich. Aber wir belegen das Festspielhaus nur zu 25 Prozent, damit alle Corona-Richtlinien streng eingehalten werden können“, berichtet Sahler. „Unser Rahmenprogramm ist so groß, dass sich auch ein Tagesausflug lohnt. Wir haben einen Badestrand am Gelände und einen Anlegeplatz für Ausflugsschiffe. Die Gastronomie reicht von der Pizzeria über den Biergarten bis zur Theaterbar.“ Das Musical ist mit Stars wie Uwe Kröger oder Jan Ammann besetzt und weit ins Jahr 2022 geplant. Mit der Drei-Jahres-Ticketgarantie stellt Buchen kein Risiko dar: Eine Absage 48 Stunden vor der Aufführung genügt und man kann sich dann jederzeit einen anderen Termin wählen, solange der noch frei ist. uho