Auf rund 20 000 Quadratmetern sind am Wochenende eine große Palette an Landtechnik-Neuheiten der Firmen CLAAS, Lemken, Eckart, Tebbe, Tuchel, Schmidt, Agroliner, Sauerburger, Rauch und weiteren namhaften Herstellern zu sehen.

AGRITECHNICA Neuheiten

Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung stehen die AGRITECHNICA Neuheiten. CLAAS stellt exklusiv die neuen LEXION Baureihen 8000-5000 vor. Die neuen Hochleistungsmähdrescher sind mit bis zu 790 PS erhältlich und stoßen somit in eine neue Leistungsklasse vor. Dabei setzen die LEXION Mähdrescher 8000/7000 auf das neue Dreschwerk APS SYNFLOW HYBRID. Die Modellklassen 6000/5000 überzeugen mit der Schüttler-Innovation APS SYNFLOW WALKER. Ein intuitives Bedienkonzept und eine neue Kabine sorgen für höchsten Fahrkomfort. DYNAMIC POWER passt die Motorleistung an die Einsatzbedingungen an und sorgt für höchste Kraftstoffeffizienz. Auch im Bereich der Pressen gibt es Neuigkeiten: die ROLLANT 520. Mit einer neuen Generation schlägt CLAAS das nächste Kapitel der 43-jährigen ROLLANT Erfolgsgeschichte auf. Die Festkammerpresse ROLLANT 520 vereint alle Vorzüge der beliebten Vorgängermodelle ROLLANT 340 und 350. Die neue Presse lässt sich sehr einfach bedienen, ist vielseitig und sehr robust. Auch der JAGUAR Feldhäcksler bringt viele Neuheiten. Dabei ist der JAGUAR 990 das neue Topmodell der 900er-Feldhäcksler-Baureihe. Die Maschine ist auch mit TERRA TRAC Bandlaufwerk verfügbar und liefert erstklassige Häckselqualität, enormen Durchsatz und niedrigen Kraftstoffverbrauch.

Probefahren der Traktoren

Der Samstag des Ausstellungswochenendes bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich durch eine Probefahrt intensiv über die CLAAS Traktoren zu informieren. Das Vertriebs- und Servicegebiet der CLAAS Württemberg GmbH erstreckt sich auf mittlerweile elf Niederlassungen in mehr als 50 Landkreisen in Baden-Württemberg, im Allgäu und in Teilen von Bayern. Nach dem Grundsatz „Wir sind da, wo Sie sind“ bietet die CLAAS Württemberg GmbH gemeinsam mit ihren Service- und Vertriebspartnern einen exzellenten Service für Werkstatt und Ersatzteile. Um den zukünftigen Serviceanforderungen gerecht zu werden, bildet die CLAAS Württemberg GmbH in ihren Werkstätten zum Mechatroniker für Bau- und Landmaschinen aus. Zudem wird großer Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter gelegt. Über die vielfältigen Möglichkeiten einer Ausbildung bei der CLAAS Württemberg GmbH können sich Interessierte während der Herbstausstellung informieren.

35 000 Traktoren-PS

Neben den Landtechnik-Neuheiten werden dieses Jahr auf einer Fläche von 10 000 Quadratmetern hochwertige Gebrauchttraktoren von 70 bis über 500 PS ausgestellt. Zudem präsentiert CLAAS ein großes Sortiment an zwei- bis dreijährigen Mietrückläufern. Das Traktoren Centrum bietet professionelle Auftragsabwicklung im In- und Ausland und ist dem Kunden behilflich beim Transport der Maschinen zum Einsatzort in Ost- und West-Europa oder weltweit.

Service bei Gebrauchten

Alle Gebrauchttraktoren werden einer gründlichen Eingangskontrolle unterzogen, in der Werkstatt technisch und optisch instandgesetzt. Somit ist gewährleistet, dass sich alle Traktoren bei der Weitervermarktung in einwandfreiem Zustand befinden. Im Rahmen des „First CLAAS Used“ Programm findet eine Klassifizierung in die vier Stufen unterschiedlicher Güte statt: Platinum, Gold, Silber und Bronze. „Platinum“ entspricht der höchsten Güteklasse. Die Traktoren der Kategorie „Gold“ unterscheiden sich in erster Linie durchs Alter. Dabei handelt es sich um sofort einsatzbereite, maximal 5 Jahre alte CLAAS Gebrauchtmaschinen. Die Güteklassen „Silber“ und „Bronze“ umfassen Traktoren verschiedener Hersteller. Während Maschinen der Kategorie „Silber“ maximal 5 Jahre alt und nach CLAAS Standard geprüft sind und auch eine Liste fälliger Wartungsarbeiten verfügbar ist, handelt es sich bei „Bronze“-Maschinen um technisch geprüfte, fahrbereite Traktoren.

„First CLAAS Rental“

CLAAS bietet ein flexibles Kurzzeit-Mietprogramm für Traktoren („First CLAAS Rental“) mit mehreren Mietstationen an, die über ganz Deutschland verteilt sind. Langenau ist eine davon. Der Kunde kann sich über ein Online-Portal einwählen, eine für ihn passende PS-Klasse auswählen und diese für einen bestimmten Zeitraum mieten. Die Maschine wird nach Vertragsabschluss bereitgestellt und durch den Vertriebspartner vor Ort an den Kunden übergeben.

Modell-Landschaft

In diesem Jahr werden die Modellfreunde wieder eine Landschaft aus Landtechnik-Modellen aufbauen. Die Modellfreunde sind ein fester Bestandteil der Herbstausstellung in Langenau und haben auch dieses Jahr wieder spannende Neuheiten im Gepäck. Für die Bereiche Gülleausbringung, Bodenbearbeitung, Saat und Ernte bietet die CLAAS Württemberg GmbH eine ebenfalls riesige Auswahl.